Zimmerlein-Kindertagespflege

Wow, wie lange habe ich jetzt hier nichts mehr geschrieben, die Zeit rennt einfach manchmal und dann sind andere Dinge wichtiger. Heute möchte ich euch aber einmal zeigen welch wunderbare Berufung mich durch “Zufall” gefunden hat. Wie ja einige von euch wissen habe ich lange Zeit morgens in Kindergärten Kunstprojekte gemacht was mir viel Freude bereitet hat. Seit fast 3Jahren habe ich nun meinen eigenen kleinen Kindergarten mit meinem Mann zusammen. Wie es dazu kam ist schnell erklärt meine Mutter wohnt unter uns und ist seit 10 Jahren leidenschaftliche Tagesmutter und als sie vor 3 Jahren viel zu viele Anmeldungen für ihre Tagespflege hatte, habe ich die Qualifizierung zur Tagesmutter beim Mütterzentrum Dortmund gemacht und mit 3 wunderbaren Kindern angefangen. Mittlerweile sind es schon länger 5 Kinder im Alter von 1-3 Jahren. Hätte mir das jemand vor 8 Jahren gesagt als meine Jungs 1 und 2 Jahre alt waren, das ich mal freiwillig und voller Leidenschaft auf 5 Kinder dieser Altersklasse aufpassen werde, hätte ich es niemals für möglich gehalten. Mittlerweile kann ich mir nichts schöneres vorstellen und Dank der wunderbaren Unterstützung meines Mannes läuft alles hier sehr rund. Von der besten Arbeitskollegin die unter mir wohnt mal gar nicht erst zu schwärmen (Meine Mama) :) . Jeder Tag bringt mich auf neue Ideen und lässt uns zusammen viel entdecken und lernen. Aber schaut gerne mal selbst, auch das gehört zu Zimmerleins Welt. Dafür bin ich sehr dankbar2016-02-17 11.42.18[1] 2016-04-07 11.21.47[1] IMG_20160406_175700[1] IMG_20160409_214127[1] IMG_20160416_222957[1] IMG_20160609_121131[1] IMG_20160608_141251[1] IMG_20160602_094047[1] IMG_20160510_102748[1] IMG_20160606_104907[1] IMG_20160430_200118[1] IMG_20160505_152205[1] IMG_20160520_113235[1] IMG_20160603_185943[1]Kindern die Natur nahebringen zu dürfen und dabei selbst mehr und mehr ein Teil dieser zu werden ist ein Wahres Geschenk, für das ich mich jeden Tag bedanke. Sie werden so schnell Groß und gehen ihre eigenen Wege, jedes Stück auf dem wir gemeinsam gehen sollte mit Achtsamkeit gegangen werden und in demBewusstsein das wir ihre Vorbilder sind die sie prägen.                                                                 I believe in the good thinks coming

Blumentraum danke Bine

10Ich hab so lange hier nichts geschrieben da ist es mal wieder Zeit.                              Gestern hat meine kleine Schwester geheiratet und was soll ich sagen es war herrlich. Vor einiger Zeit habe ich bei Bine Brändle  eine tolle Idee gesehen und diese habe ich dann mit meiner Mutter und meinen Schwägerinnen umgesetzt.19 Riesen Blumen haben wir geschafft, sowohl die Lieblingsblumen der Braut, als auch die des Bräutigams. Ich kann euch sagen es lohnt sich,sich die Finger mit Heißkleber zu verbrennen das Ergebnis lässt sich sehen. Das Brautpaar hat sich gefreut und im laufe des Abends wurden die Blumen zu wunderbare Tanzpartnern;)                                                                                                              Eine tolle Anleitung zum nachbauen Danke Bine!!!

Die Bastelaktion mit Floristenkrepp 10 Rollen Gelb, 10 Rollen Creme  10 Rollen Grün dazu 5xBraune 5xWeinrote und 5xRosa und jede Menge Heißkleber!!!11.2 11

Wundervoll vor dem Standesamt.4 9 8

Aber auch schön in der Rohrmeisterei in Schwerte als Deko für Innen und Außen. Wir haben leere Kästen mit den Resten des Grünem Floristenkrepp ummantelt und die Blumen einfach reingestellt so schmückten sie den Saal. Draußen einfach in die Hecke gesteckt.35Nicht alle Blumen haben das Brautpaar mitgenommen bis zum aufteilen der Reste zwischen den fleißigen Helfern Schmücken sie kurzfristig unseren Garten.1 2

 

Unsere Spende für das Kinderhospiz Balthasar

Welch ein bewegender Ort so ein Kinderhospiz ist, durften wir letztes Wochenende wieder einmal erfahren. Bei 37 Grad Raumtemperatur haben wir unsere Wandgestaltung im Therapiebad umgesetzt .    DSC_0023Wir wurden herzlichst versorgt und beim gemeinsamen Mittagessen durften wir miterleben, wie liebevoll der Umgang dort miteinander gelebt wird. Es ist in keiner Weise bedrückend oder traurig dort, sondern einfach nur viel bewusster, Zeit bekommt eine völlig neue Definition. Wir bekamen einen kleinen Einblick und können nur mit großem Respekt davon berichten, welch ein toller und bemerkenswerter Ort das Kinderhospiz Balthasar ist. Zum Abschied und als Dankeschön für unser Arbeit  haben wir jeder einen wundervollen Bildband bekommen, der den Alltag im Hospiz und die Philosopie einfach nur schön wieder spiegelt und zeigt wie wichtig es ist dieses Haus mit Spenden zu Unterstützen. 20141013_181234Wir sind sehr Dankbar für diese Einblicke und würden uns wünschen das viele Menschen diese bedrückende Angst vor dem Thema Tod bei Seite täten. Einfach mal hinschauen was für wichtige Arbeit dort geleistet wird und das es nicht ein Ort der Traurigkeit ist sondern einer der Kraft spendet und der sich um die ganze Familie der betroffenen Kinder und Jugendlichen kümmert.

www.kinderhospiz-balthasar.de

20141011_103800 20141011_170910

DSC_0062 10403702_10152734590939831_1314652706819008356_n 10599383_10152734593714831_2826060616064767358_n 10350357_10152734590859831_7199583276458109369_n 20141011_140050

Wandgestaltung für das Kinderhospiz-Balthasar

Unsere Spende geht dieses Jahr an:  www.kinderhospiz-balthasar.de

Am Samstag geht es los wir freuen uns auf die Malaktion im Therapie Bad des Kinder und Jugendhospiz Balthasar in Olpe. Unsere Entwurfsarbeit ist abgeschlossen und wir sind gespannt wie sich unsere Wandgestaltung in dem Raum machen wird. Mit diesem Raum hat sich das Hospiz beworben und wir freuen uns, das wir nun los legen dürfen.Therapiebad2 10653811_10152672292629831_7181512957552317299_n 165433_10152672292694831_5534721880359709168_n Therapiebad 1

Wir spenden eine Wandgestaltung!!!

Wie jedes Jahr spenden wir wieder eine Wandgestaltung für einen guten Zweck!       Wir würden uns freuen wenn ihr uns Orte vorschlagen würdet, welcher Einrichtung könnten wir eine Freude machen. Die Wand wird nicht einfach bemalt sondern mit Entwürfen und Konzept vorab den Wünschen des Hauses angepasst! Vorschläge entweder bei:        https://www.facebook.com/zimmerlein oder per Mail an info@zimmerlein.net oder hier auf dem Blog als Kommentar. Wir werden euch wie immer an der kompletten Umsetzung mit Fotos teilhaben lassen!                                 Wir freuen uns auf eure Ideen die Wand sollte nicht weiter als 100km von Dortmund entfernt sein! 1982068_601171223298642_1605040099_nProjekte die wir bisher als Spende umgesetzt haben:                                                     2013 Kinderhospiz Regenbogenland Düsseldorf ErinnerungswandIMG_3660Immanuel Kindergarten Dortmund (nach Hochwasser zerstört) Leitsystem an den TürenbannerKinderklinik Dortmund Leitsystem FlurBeFunky_ViewFinder_3


Fotowettbewerbe

994447_667654529983125_5528579518930726725_n

BeFunky_IMG_0976.jpg287667_2257020150335_1393314539_32587487_410727_o Zum Jahres Beginn Starte ich heute den Fotowettbewerb mit dem Thema Kinderlachen. Schickt mir eure Fotos einfach an Info@zimmerlein.net und  teilt das Foto unten auf Facebook und mit etwas Glück bekommt ihr das Bild auf Malplatte(50x70cm) von mir gemalt zurück.BeFunky_BeFunky_ViewFinder_1.jpg

 

65

1655985_574605795954666_1535685648_n 10480979_667481133333798_7091688853378805295_n

 

 

Hier die Gewinnerbilder der letzten  Fotowettbewerbe.                                        trotzkopf1 gerahmt2 197240_370233426391905_1618989932_n 11 1

Elternhaus der Kinderkrebsklinik Düsseldorf

Die Elterninitative Kinderkrebsklinik e.V.Düsseldorf hat dieses wunderbare Projekt Elternhaus ins Leben gerufen, bauen lassen und uns dazu geholt um ein wenig Farbe an die Wände zu bringen. http://www.kinderkrebsklinik.devon_aussen  Ein wunderbares Haus das den Eltern die Möglichkeit bietet außerhalb der Klinik ganz in der Nähe ihrer Kinder zu sein ohne sich ein teures Hotelzimmer nehmen zu müssen. Hell und freundlich ist es geworden und soll ein wenig Entspannung bringen. Somit war es unsere Aufgabe Motive zu finden die sowohl Entspannung als auch ein wenig Ablenkung bringen sollen.

erstbesichtigung

Unser Thema war schnell gefunden und die passenden Vorlagen auch.entwurf_unten_eingang entwurf_unten1

Entwurf.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Also wurden die Entwürfe am Computer in die Räume eingebaut und per Mail an den Vorstand der Elterninitative geschickt.

So kann man sich in etwa vorab vorstellen wie es ausschauen wird.entwurf_oben2entwurf_unten_aufenthalt-

 

 

 

 

 

Entwurf

 

 

 

 

 

 

Los ging es kurz darauf mit der Umsetzung.bo Mit viel Freude haben wir drei gemalt.

Bodil(Bo Illustration)

nana

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nane (Wohnfähige Kunst, zur Unterstüzung ) und

 

 

eni

 

 

 

 

 

 

Ich (zimmerlein). Wir haben es geschafft innerhalb von drei Tagen alles zu malen.

untenunten_fertig kolibri oben oben_fertig IMG_6848 wasserbambus

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir bedanken uns für die tollen Wandflächen die wir bemalen durften und das Vertrauen drei Tage allein in dem Haus zu arbeiten. Wunderbar was die Elterninitative da auf die Beine gestellt hat! Für alle die mehr darüber Wissen wollen:

http://www.kinderkrebsklinik.de/

aufenthaltsraumWir hoffen die Eltern fühlen sich in der schweren Zeit hier gut aufgehoben. 


Kinderhospiz Regenbogenland

IMG_3664Nun ist unser ehrenamtliches Projekt für diese Jahr; die Wand im Eingangsbereich des Kinderhospiz Regenbogenlandes, fertig. Wir wurden so herzlich willkommen geheißen und waren schwer beeindruckt von diesem eigentlich traurigen Ort der soviel Wärme und Zuversicht ausstrahlt. Vielen Dank!!!IMG_3641 IMG_3647 IMG_3680

Unser Entwurf von einem schönen Weg in den Himmel wurde mit Begeisterung angenommen und da es Tradition hat das die Kinder des Hospiz und deren Geschwister ihre Namen auf den Wänden verewigen haben wir einige Tiere mit eingearbeitet. Zudem kam uns die Idee den Kindern Holzrohlinge da zu lassen, die sie nach und nach gestalten können um so mehr und mehr Schmetterlinge und Schnecken an die Wand zu bekommen.

Drei Schmetterlinge haben wir bemalt und schon mal mit Nägeln an die Wand gebracht.IMG_3673

 

IMG_3660

Die Firma Boesner in Düsseldorf hat unser Projekt unterstützt und uns alle Materialwünsche erfüllt. Eine Kiste wurde zusammen gestellt die der Hausmeister des Hospiz im Vorfeld abgeholt hat. So konnten wir gestern mit super Material starten und die Kinder können ebenfalls wie die Profis ihre Holzelemente bemalen. Vielen Dank Herr Klümpen für die nette und spontane Unterstützung. www.boesner.de

IMG_3687



Baustellen-Kurzbericht

Ich werde schon gefragt warum auf dem Blog in letzte Zeit nichts passiert, es ist nicht so das wir nichts zu Berichten haben ;) Die Zeit bei drei kleinen Kindern ist manchmal nicht so leicht zu verteilen. Dann haben wir im letzten Monat noch ein wenig im Garten rum gebaut für die Tageskinder die hier so rum wuseln.IMG_9577

 

Der Pavillion ging in meinem Kopf recht schnell auf zu bauen in Natura war/ist das eine ganz andere Hausnummer und immer noch nicht ganz fertig! Darüber will ich nicht mehr schreiben;) soviel sei gesagt den baut man nicht mal eben! Heute kürze ich zehn Stühle und die Tische für die kleinen Sitzriesen im Alter von 1-3 Jahre. Die Möbel habe ich vom Kindergarten im Gegenzug habe ich ein Bild für den Kiga gemalt (solche Tausch Geschäfte liebe ich)IMG_0821

 

Der Wackelfrosch wurde restauriert und mal eben eingebuddelt ;), was hat mein Mann geflucht wegen der Wurzeln vom Baum im Boden!IMG_2916

 

IMG_9568Der Frosch ist noch nicht ganz fertig.Das herrliche Kinderhaus hat Freude gemacht: zusammengebaut, beklebt und lackiert, in 3 Tagen.IMG_0818

 

Nun fehlen nur noch die bunten Renovierungsmonster (Zeichnungen von Bodil) an der Hauswand und ich kann die Einladungen zum Sommerfest und Ateliereröffnung rausschicken :)monster010

 

Wünsche euch allen eine wundervolle, produktive Zeit mit viel Freude bei dem was ihr tut!

 



Wandgestaltung im Kindergarten

Seit letzter Woche freuen sich die Kinder des Kindergartens Spielmäuse über eine gemeinsam gestaltete Wand im Gruppenraum.  Bild Vorher

2013-03-21-15.17.35Die Idee war es eine Wand zu schaffen die zum Teil Gemeinsam mit den Kindern gestaltet wird und später als Ausstellungsfläche für deren Kunstwerke dienen sollte.mäusegarten mäuse_louvreIch machte zwei grobe schnelle Entwürfe/Skizzen. 1. Eine Wand wie in einem Museum „der Mäuse Louvre“ ,bei der die Mäuse aus dem Logo des Kindergartens sich die Bilder der Kinder anschauen (Rahmen auf die Wand gemalt und Wechselbare Kinderkunstwerke durch Klettpunkte).
2. „Mäuse Kunstgarten“ Wäscheleine mit Kunstwerken der Kinder, Mäuse die ebenfalls nach oben schauen und selbst gerade Malen. Die Blumen und Schmetterlinge werden im Vorfeld von den Kindern entworfen und auf Papier vorgemalt.
Elternrat und Erzieher wählten die Zweite Idee.

 

 

 

Nun haben letzte Woche die Kinder mit uns ihre entworfenen Blumen und Schmetterlinge auf die Wand gemalt. Bo und ich haben die Mäuse,Wiese samt Feinarbeit (Outlines) gemalt. Dann wurde die Hacken für die Wäscheleine angebohrt und fertige ist die neue Ausstellungsfläche. Nun könnten die Kinder noch die Wäscheklammern gestalten sodass jeder seine eigene hat und die Eltern direkt sehen welches Kunstwerk von wem ist.IMG_9050 IMG_9065 IMG_9141

 

 

 

IMG_9125IMG_9130